(Kraft-)Plätze zum Verweilen und Erholen

Tradition und Moderne geben dem Wiesenhof seine ganz persönliche Note. Erleben Sie unvergessliche Abende bei einem Cocktail an der Bar oder einem guten Glas Wein vor dem Kaminfeuer.

Viel Platz und trotzdem das Gefühl der Geborgenheit vermittelt die Wiesenhof Lounge. Lassen Sie den Tag Revue passieren, lernen Sie nette Leute kennen, genießen Sie das exklusive und dennoch familiäre Ambiente.

Sie können in der Bibliothek stöbern, in Ruhe E-Mails in der Internet Lounge checken oder einfach die Zeitung bei einem Caffé Latte lesen – ganz nach Ihrem Geschmack. Und Raucher können bei uns zwar auch vor die Türe gehen, müssen aber nicht: In der separaten Smokers Lounge ist das Rauchen erlaubt.

Am Abend bereitet Ihnen unser Bar-Team gerne vor dem Essen einen Aperitif oder nach dem Essen einen Digestif oder Cocktail zu. Probieren Sie die Achensee Schnäpse, überzeugen Sie sich von prämierten Weinen aus Österreich und der ganzen Welt und unserem gut sortiertem Zigarren Sortiment.

Zirbenstube

Nichts ist typischer für eine “Tiroler Stub’n” als der Duft der Zirbe. Dass der Zirbenduft einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden hat, ist schon seit Jahrhunderten überliefert. Der wissenschaftliche Nachweis wurde erst jüngt erbracht: Bei längerer Einwirkung reduziert der Zirbenduft die Herzfrequenz und entlastet das Herz-Kreislaufsystem. Übrigens auch ein Grund, warum auf unseren Zimmern Zirbenholzkissen aufgelegt sind.

Unsere Zirbenstube kann übrigens auch als eigenständiges Aufenthalts-, Essens- und Gesellschaftszimmer für Großfamilien genutzt werden.

Kinder-Spielzimmer

Der Wiesenhof ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubsdomizil für alle Altersklassen – und es versteht sich von selbst, dass auch Familien mit Kindern hier nicht zu kurz kommen. Während die Eltern unbesorgt einen guten Wein in der Lounge genießen oder an der Bar mit neuen Freunden lachen und Geschichten austauschen, können ihre Kinder im Spielraum im Untergeschoß herumtollen. Von Lego Spielsteinen über zahlreiche Plüschfiguren hin zu Malutensilien finden Kinder im Spielraum alles, was die Phantasie beflügelt. Niemand wird hier gestört, wenn Kinder lautstark “Captain ahoi” oder “Fußball EM” spielen.