Schlittenpferde in weißer Winterpracht

Dick eingepackt und aneinander gekuschelt die tief verschneite Landschaft genießen – eine Pferdeschlittenfahrt in der Region Achensee ist Romantik pur. Warum nicht einmal die Liebste oder den Liebsten mit einem solchen Ausflug überraschen?

Die sanften Karwendeltäler sind wie geschaffen für eine Pferdeschlittenfahrt. Zahlreiche Wege führen durch eine atemberaubende Schneelandschaft mit einem beeindruckenden Bergpanorama im Hintergrund.

Der Ausflug mit einem Pferdeschlitten ist die ideale Gelegenheit für alle Paare, gemeinsam ein paar romantische Stunden in unberührter Natur zu verbringen. Sobald eine ausreichend dicke und geschlossene Schneedecke liegt – das ist üblicherweise ab Anfang Dezember der Fall – spannt Alexandra Entner auf Wunsch der Wiesenhof-Gäste zwei Pferde aus dem hoteleigenen Stall vor den historischen Pferdeschlitten. Sollte keine geschlossene,  splitfreie Schneefahrbahn bis zum Hotel vorhanden sein, verwenden wir die elegante Holzkutsche.

Um die Gemütlichkeit noch zu erhöhen, wird der Schlitten oder die Kutsche zusätzlich zur Lederausstattung mit einem Bärenfell ausgekleidet.

Ob als Geburtstagsgeschenk, Weihnachtsüberraschung oder als Liebesbeweis – eine Tour mit zwei Pferdestärken kommt immer gut an.